Rund 400 Neuwagen von 40 Automarken präsentieren sich bei Österreichs größter Autoshow in der Messe Wien vom 10. bis 13. Jänner.

Auch das kommende Autojahr wird wieder mit der Vienna Autoshow eingeläutet: Österreichs größte Automesse trumpft mit 400 Neuwagen von 40 Marken auf, darunter 2 Europa- und mehr als zwei Dutzend Österreichpremieren. Als neue Marken sind CUPRA, Dodge, Ferrari sowie RAM mit an Bord der Vienna Autoshow. Die E-Mobilität Area spielt in der kommenden Ausgabe eine wichtige Rolle und dient als Informationsplattform für Interessierte.

E-Mobility Area

Erstmals gibt es auf der Vienna Autoshow einen eigenen Bereich, der sich voll und ganz der Elektromobilität widmet. Interessierte können so in die Welt der Elektromobilität eintauchen und sich über den aktuellsten Stand der Technik informieren. Auf rund 450 m² werden alle Facetten der Elektromobilität umfassend dargestellt.

Die Marke ZhiDou zeigt bei seiner Österreichpremiere Elektrofahrzeuge für den Stadt- und Nahverkehr. Präsentiert werden die Modelle D1-Sharing, D2, D2S und ein ausgereiftes Car-Sharing-System. ZhiDou verwirklicht seine Vision vom ökonomischen Fahren mit umweltfreundlichen Elektroautos durch eine vernunftorientierte Konzeption. Dazu zählen intelligente Fahrzeugtechnik, überzeugende Funktionalität, ansprechendes Design und hohe Qualitätsstandards. Seit Sommer 2018 sind ZhiDou Elektroautos auch in Österreich vertreten. Sie gehören weltweit zu den meistverkauften Elektroautos und werden bereits unter 20.000 Euro angeboten.

Ein Ticket für zwei Messen

Rund 150.000 Besucher werden zur Vienna Autoshow 2019 in der Messe Wien erwartet. Kein Wunder, schließlich findet in den direkt benachbarten Messehallen einmal mehr zeitgleich die Ferien-Messe Wien samt Genusswelt, Bike Village und der neuen Sportwelt statt. Alle Angebote können dabei wieder mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden.

Infos zur Vienna Autoshow 2019

Wann?
10. bis 13. Jänner 2019
Donnerstag bis Sonntag 9 – 18 Uhr

Wo?
Messe Wien, Halle C und D
Eingang D, Messeplatz 1, 1020 Wien
U2-Station: Krieau

Wie?
Das Priority-Ticket bringt Besucher noch schneller an eine exklusive Garderobe und mitten in das Geschehen.
Vergünstigte Online-Tickets können hier bezogen werden.

Foto: Reed Exhibitions Wien/Andreas Kolarik

Das könnte Sie auch interessieren

Messezentrum Salzburg: Neuer Catering-Partner ab Juli 2019 Das gesamte Veranstaltungscatering im Messezentrum Salzburg mit der Salzburgarena hat einen neuen Pächter: Andreas Birngruber übernimmt mit seiner "Chef Partie" das kulinarische Zepter. "Jahrzehnt...
25 Jahre Hochzeitsmesse: TRAU DICH feiert Silberhochzeit Von 25. bis 27. Jänner lädt Österreichs größte Hochzeitsmesse TRAU DICH mit großer Brautmodenschau und mehr als 250 Ausstellern ins MCC Wien. Mehr als 250 Hochzeitsspezialisten unter einem Dach, ...
Karlsruhe präsentiert Jubiläumsjahr 2019 auf der CMT Eine ganze Stadt feiert: 30 Jahre ZKM, 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Badisches Landesmuseum und 300 Jahre Badisches Staatstheater.   Mehrere große Jubiläen laden 2019 zum...
Volles Haus beim RTK Neujahrsempfang RTK startete im Fleming’s Selection Hotel Wien-City mit 35 Mitgliedsbetrieben und rund 150 Kunden ins Neue Jahr. Im Rahmen des Events wurde auch der RTK Katalog 2019 vorgestellt, der um 20 Betrie...
Share This