Die SYMA-SYSTEM GmbH sorgt für Nachhaltigkeit beim Messeauftritt. Das Unternehmen bietet Österreichs erstes und einziges Messebau-System mit der Umweltzeichen-Zertifizierung „Uz 75 Messestandbau“ an.

SYMA kann seinen Kunden das Umweltzeichen „Green Stand“ für deren Messeauftritt anbieten, sofern der Endkunde sich an die strengen Mate­rialrichtlinien hält, da der Stand jederzeit vom Umweltministerium geprüft werden kann. SYMA-SYSTEM GmbH ist berechtigt, dieses Logo auch qualifizierten Kunden für „SYMA Green Stands“ zu Werbezwecken und für öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zu überlassen.

Arbeit, die sich lohnt

Das Projekt war ein arbeitsintensives. Eine umfassende Recherche qualifizierter, umweltzeichengerechter Materialien war ebenso notwendig wie das Einholen von fundierten Zertifikaten der ­verwendeten Rohmaterialien. Um das strenge Umweltzeichen anbieten zu können, waren auch Adaptierungen im Energiemanagement Voraussetzung. Intern gab es viel zu klären. Die Mitarbeiter mussten für das nachhaltige Einkaufsmanagement sensibilisiert werden und die Überarbeitung des SYMA-Abfallwirtschaftskonzepts, die mit externer Beratung erfolgte, stellte SYMA vor Herausforderungen. Doch die Mühen lohnten sich.

Nach dem Auftritt muss nicht der ganze Messestand auf dem Müllplatz enden und die ökolo­gische Belastung wird wesentlich reduziert. Die Vermeidung von Umwelt- und Gesundheitsrisiken steht im Fokus. Außerdem war es SYMA ein Anliegen zu zeigen, dass es in der Veranstaltungsbranche auch ohne Einwegmentalität geht. 

Foto: SYMA-SYSTEM GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Mitarbeiter als Messeerfolgsfaktor: Employer Branding & Co Messe & Event hat bei Österreichs Messeveranstaltern nachgefragt, wie sie ihre wertvollste Ressource finden, entwickeln und pflegen. Und auf welche Messen sich ihre Teams im nächsten Jahr besonder...
RENEXPO INTERHYDRO 2018: Was leistet Wasserkraft? Die RENEXPO INTERHYDRO hat in diesem Jahr ihren Status als Treffpunkt Nr. 1 der Wasserkraft in Europa erneut bestätigt. Mit 125 Ausstellern, 467 Kongressteilnehmern und 2.500 internationalen Besuchern...
Reed Exhibitions Österreich bündelt digitale Kraft Als Marktführer im Messegeschäft in Österreich nimmt Reed Exhibitions auch die Vorreiterrolle beim Thema Digitalisierung ein. Folglich hat CEO Benedikt Binder-Krieglstein IT-Director und Mitglied der ...
CEBIT Hannover wird abgesagt Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die CEBIT 2019 bereinigt die Deutsche Messe ihr Veranstaltungsportfolio. Die industrienahen Digitalthemen der CEBIT werden in der HANNOVER MESSE weitergefü...
Share This