Am 11. und 12. November findet in der Messe Congress Wien die alljährliche Photo+Adventure-Messe statt. Im Mittelpunkt der Messe stehen dieses Jahr bewegte Bilder und nachhaltiger Tourismus.

Die Photo+Adventure ist Österreichs größte Fachmesse für Fotografie. Die Spezialmesse mit Fokus auf Reisen, Fotografie und Outdoor ist zudem die einzige in ihrem Gebiet. Erwartet werden rund 250 Aussteller. Neue Produkte und Dienstleitungen für unvergessliche Abenteuer erwarten die Besucher auf der Messe. Zu entdecken sind neue Kameramodelle, Speichermedien, Software und Multimedia sowie entsprechende Fachliteratur. Wer sich Inspiration für seinen nächsten Trip holen möchte, ist auf der Messe am richtigen Ort. Adventure-Diashows, Reiseveranstalter-Vorträge und -Seminare, Workshops sowie eine große Fotoausstellung bieten viel Platz für neue Ideen. Infotainment-Highlights rund um die Themen Reisen und Fotografie.

Schwerpunkte 2017

Auch dieses Jahr widmet sich die Photo+Adventure verschiedenen Themenschwerpunkten. Die Schwerpunkte der diesjährigen Messe liegen auf den Themen Film + Video und nachhaltigem Reisen.

Mit dem Schwerpunkt Film + Video bietet die Messe erstmalig einen Bereich, der gezielt auf bewegte Bilder fokussiert. Mehr als 30 Aussteller, eine Live-Bühne sowie eine Tryout-Area präsentieren den Besuchern fachliche Neuheiten. Dieser Bereich bietet so den Besuchern einen Ort des fachlichen Austausches und der Begegnung.

Das internationale UN-Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung ist ebenfalls Thema der diesjährigen Photo+Adventure. Eigens dafür wurde als Fokuspartner TourCent eingeladen. Ziel ist, den Besuchern zu zeigen, wie ein nachhaltiger Urlaub ausschauen kann. Denn durch nachhaltiges und zukunftsorientiertes Handeln kann die Einzigartigkeit unserer Natur bewahrt bleiben.

Fotowettbewerb I AM FREE

Zur elften Ausgabe der Fotomesse luden die Veranstalter sowohl Amateur- als auch Profifotografen ein, das Thema I AM FREE kreativ umzusetzen. Bis zum 15. September 2017 konnten die Teilnehmer ihre Fotos einsenden. Die Gewinner werden auf der Messe im Rahmen der Photo+Adventure geehrt. Die Siegerfotos können in der großen Fotoausstellung im Messe Congress begutachtet werden.

www.photoadventure.at

Foto: © Bernhard Brenner

Das könnte Sie auch interessieren

Maker Faire Vienna: Der Event für Selbermacher und alle, die es noch werden... Die Maker Faire Vienna am 5. und 6. Mai in der Wiener METAStadt ist die Messe für Bastler, Kreative und Querdenker. Wissbegierige treffen auf Wissensvermittler und Besucher können allerhand Projekte n...
Messe Innsbruck: Mit neuem Ticketing-Systeme noch effizienter Dipl.-BW (FH) Direktor Christian Mayerhofer, Geschäftsfrüher Congress Messe Innsbruck, erzählt im Gespräch mit Messe & Event über das neue Zutrittssystem und das Einläuten eines neuen Zeitalters b...
Sieht so die Zukunft auf Messen, Events und Meetings aus? Die Besucher des Mobile World Congress 2016 in Barcelona staunten nicht schlecht, als Mark Zuckerberg überraschend in die Keynote von Samsung crashte. Obwohl sie es anfangs gar nicht richtig mitbek...
Deutscher Pavillon auf Expo Mailand eröffnet „Fields of Ideas“ heißt der Beitrag Deutschlands auf der Expo in Mailand. Am 1. Mai wurde der Pavillon eröffnet. Das Motto der Schau, die bis 31. Oktober 2015 zu sehen sein wird, lautet: „Be active“. ...
Share This