Rund 400 Schweizer Marketeers, Meeting-, und Eventorganisatoren aus Firmen, Agenturen, Verbänden und Vereinen haben sich beim Inspiration Market in vier Schweizer Städten (Basel, Bern, Luzern, Zürich) mit Eventdienstleistern aus der MICE-Branche vernetzt. Die Celebrationpoint AG zieht als größtes Schweizer MICE Netzwerk eine positive Bilanz aus ihrem erfolgreichen Live Format und plant die Fortsetzung für 2020.

Bereits im siebten Jahr in Folge fand die MICE Roadshow „Inspiration Market“ in vier Schweizer Städten statt. Der persönliche Austausch zwischen Eventdienstleistern und Event Manager stößt auf großes Interesse innerhalb der MICE-Branche. Als besondere Highlights zählten die unterschiedlichen Interviews mit Prominenten wie Anna Rossinelli, Stephan Klapproth, Milena Haller und Jonathan Schächter innerhalb der Eventreihe.

Der Anbietermix setzte sich aus Hotels, Eventlocations, Kongresszentren, Destinationen, Caterern und Incentive Anbietern zusammen. Geladene Fachpersonen aus verschiedenen nationalen und internationalen Firmen ließen sich mit News und Ideen für ihre Veranstaltungsplanung inspirieren. Beim Networking wurden interessante Kontakte geknüpft, vertiefte Gespräche geführt und Neuigkeiten aus der Branche ausgetauscht.

Das Eventkonzept bringt viele Pluspunkte

Die Celebrationpoint AG freut sich über positive Rückmeldungen zum Inspiration Market 2019. Eventdienstleister nutzten den unkonventionellen und interaktiven B2B Eventmarktplatz aufgrund des persönlichen und direkten Austausches mit potenziellen Kunden. Und Event Manager nutzten die Plattform für Inspirationen und Ideenfindung für die nächste Meeting-, und Eventplanung ihrer Firma oder ihres Kunden.

Gina Domagala, Agenturleiterin der Celebrationpoint AG, zieht eine positive Bilanz: „Beim Inspiration Market steht der Mensch und der persönliche sowie emotionale Austausch stets im Vordergrund. Auf die Kundenbedürfnisse und Fragen kann gezielt vor Ort eingegangen werden. Die Gäste treffen auf Personen hinter einer Dienstleistung und erhalten Informationen innert kurzer Zeit aus erster Hand. Entertainment, Kulinarik und ein Wettbewerb versüßen den Abend. Es war ein voller Erfolg, mit großartigen Eventdienstleistern, Partnern, spannenden Host Locations, engagierten Gästen und Branchenakteuren aus der Meeting-, und Eventbranche. Wir freuen uns auf unsere Inspiration Markets im 2020.“

Foto: 2019 Celebrationpoint AG

Das könnte Sie auch interessieren

5 Millionster Besucher: Jubiläum im Congress Center Villach Maike Stern aus Regensburg ist die fünfmillionste Besucherin des Congress Center Villach (CCV). Herzliche Glückwünsche seitens der Stadt Villach, der Region und des CCV wurden mitsamt Blumenstrauß, e...
ART&ANTIQUE 2019 noch bis 22. April in der Residenz Salzburg ART&ANTIQUE mit jungen und alten Maestri eröffnet! Salzburg gibt sich zu Ostern ganz meisterlich: Meisterwerke in der Residenz, Meistersinger auf der Festspielbühne, meisterliches Handwerk da wie...
Matthias Thoben ist neues Vorstandsmitglied der IGVW Interessengemeinschaft... Matthias Thoben wurde als neuer FAMAB-Vertreter in den IGVW-Vorstand gewählt. Ziel der IGVW ist die Förderung der Qualität und Sicherheit in der Veranstaltungsbranche, besonders durch die Etablie...
LECA Convention 2019: The Taste of Copenhagen Die diesjährige Convention der Leading Event Caterer stand ganz unter dem Thema "Nordic Inspirations". Rund dreißig Teilnehmer trafen sich für zwei Tage in der Food-Trend-Metropole Europas, um zu net...
Share This