Das ESF – Electronic Sports Festival macht Wien vom 28. bis 30. März zur eSports Hauptstadt Europas. Fans, Gamer, Streamer, Cosplayer, Influencer und Co treffen auf diverse Tech-Granden und Aussteller, die ihre Produktneuheiten vorstellen.

Unglaubliche 4,9 Millionen Menschen in Österreich spielen regelmäßig Videospiele. Zudem hat im Jahr 2018 die weltweite Gaming-Branche mehr Revenue erzielt als die Film- und Musikbranche zusammen. Bei der Neuauflage von Österreichs größtem eSports- und Gaming-Event werden deshalb über 50.000 Besucher erwartet. Und die größten internationalen und nationalen Brands wie Coca-Cola, Red Bull, Mercedes, Visa oder Adidas sind auch wieder dabei.

Perfekte Location

Das ESF – Electronic Sports Festival 2019 bringt das Massenphänomen eSports in Wiens größtes Einkaufszentrum. Das gesamte Donauzentrum samt Donauplex wird am Veranstaltungswochenende in Österreichs größtes eSports Festival umgewandelt.

Von Turnieren in den Kinosälen, LAN-Party in der Diskothek, Lasertag in der Tiefgarage, Bühnen, Austeller und Showprogramm auf allen Main-Plazas des Einkaufszentrums bis hin zur Integration der über 260 Stores vor Ort bleibt nichts im Donauzentrum vom Thema Gaming und eSports unangetastet.

Die ESF – Electronic Sports Festival 2019 LAN-Party

Österreichs größte LAN-Party spricht vor allem die professionellen eSportler, die Vereine und Teams an. Hier werden Turniere zu den populärsten eSports Titeln ausgetragen. Die LAN-Party wird 72 Stunden durchgehend bespielt und bietet alles was das eSportler Herz begehrt. Programmpunkte sind Kronehit Dj und Aftershowparty, große Sleeping-Area powered by Wüstenrot, Massage Stationen, ESF Buttler- und Concierge-Service, Casual- und Premium LAN-Area, Bars und Catering und Virtual Reality Attraktionen. Die 1.000 Mann starke LAN-Party findet in der Diskothek im Untergeschoss statt und ist somit Österreichs erste Disco-LAN.

Die ESF – Electronic Sports Festival 2019 eSports-Area

In einer eigenen eSports-Area finden sich alle Attraktionen, die zum professionellen eSports zählen. Turniere und Finali der in der LAN-Party gespielten populären eSports Titel, Streaming und Showprogramm in über 11 Kinosälen, Tech-Granden, Publisher und Austeller aus dem eSports Bereich, neueste eSports Titel zum Testen, Xbox-Area, Playstation-Area, PC-Area und Bühnen.

Die ESF – Electronic Sports Festival 2019 Gaming-Area

In der Gaming-Area finden sich die verschiedensten Aussteller, Bühnen, Virtual Reality Attraktionen, Mini-Turniere, Gewinnspiele, durchgehendes Showprogramm, Nintendo-Area, Cosplay-Contests und vieles mehr.

Foto: eSports Holding GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Messezentrum Salzburg: Neuer Catering-Partner ab Juli 2019 Das gesamte Veranstaltungscatering im Messezentrum Salzburg mit der Salzburgarena hat einen neuen Pächter: Andreas Birngruber übernimmt mit seiner "Chef Partie" das kulinarische Zepter. "Jahrzehnt...
25 Jahre Hochzeitsmesse: TRAU DICH feiert Silberhochzeit Von 25. bis 27. Jänner lädt Österreichs größte Hochzeitsmesse TRAU DICH mit großer Brautmodenschau und mehr als 250 Ausstellern ins MCC Wien. Mehr als 250 Hochzeitsspezialisten unter einem Dach, ...
Karlsruhe präsentiert Jubiläumsjahr 2019 auf der CMT Eine ganze Stadt feiert: 30 Jahre ZKM, 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Badisches Landesmuseum und 300 Jahre Badisches Staatstheater.   Mehrere große Jubiläen laden 2019 zum...
Volles Haus beim RTK Neujahrsempfang RTK startete im Fleming’s Selection Hotel Wien-City mit 35 Mitgliedsbetrieben und rund 150 Kunden ins Neue Jahr. Im Rahmen des Events wurde auch der RTK Katalog 2019 vorgestellt, der um 20 Betrie...
Share This