20 Millionen Besucher und rund 150 Teilnehmer: Von 1. Mai bis 31. Oktober 2015 findet in Mailand die nächste Weltausstellung statt. „FEEDING THE PLANET. ENERGY FOR LIFE“ lautet das Generalthema. Österreich präsentiert sich mit einem ­Pavillon unter dem Titel „breathe.austria“, lässt die Besucher dabei Luft holen und die Vorzüge unseres Landes einatmen.

Die Idee „breathe“ rückt eine der wichtigsten Ressourcen in das Zentrum der internationalen Aufmerksamkeit: Luft. Architektur, Natur, Kultur und Forschung verschmelzen zu einem sinnlichen Erleben. Der 560 m2 große Pavillon auf dem EXPO-Gelände präsentiert sich als hybrides Gebäude, in dem Natur und Techno­logie verschmelzen. So entsteht ein mit allen Sinnen erlebbares Zeichen im ehemaligen Industrieviertel im Nordwesten von Mailand.

Die Vegetation des Waldstücks besitzt eine gesamte Blattoberfläche bzw. Verdunstungsoberfläche von ca. 43.200 m2 und erzeugt dabei 62,5 kg frischen Sauerstoff pro Stunde – genug, um 1.800 Besucher zu versorgen. So kann das gefühlte Klima eines dichten Waldes aus Österreich – das auf dem kühlenden Effekt der Evapo-Transpiration der Pflanzen beruht, die unterschiedlichen Sinnesebenen anspricht und sich spürbar positiv von Luft und Klima in ­Mailand unterscheiden wird – mit vergleichsweise ­natürlichen Maßnahmen nachgestellt werden.

Das team.breathe.austria:

terrain – landscape urbanism BDA, Graz –
Univ. Prof. Klaus K. ­Loenhart,
TU Graz – Institut für Architektur und Landschaft/Landlab
in Kooperation mit
Agency in Biosphere, Graz – Markus Jeschaunig
Hohensinn Architektur, Graz – Karlheinz Boiger
TU Graz Institut für Architektur und Landschaft/ LandLab –
Andreas Goritschnig und Bernhard König
Lendlabor, Graz – Anna Resch und Lisa Maria Enzenhofer

www.expoaustria.at

Visualisierung: © team.breathe.austria

Das könnte Sie auch interessieren

Auto Messe und Garten Salzburg 2017 Auf den ersten Blick sind sie ein ungleiches Duo. Doch die Themen Auto und Garten funktionieren scheinbar blendend miteinander. Die Auto Messe und Garten Salzburg war ein gelungener Startschuss in den...
Dubai: Wissenschaft als Event zum Anfassen Bis zum 3. März ist die Wanderausstellung "Connecting Elements - The Nobel Prize in Chemistry" im Einkaufszentrum City Walk Dubai in Dubai noch zu sehen. Die Ausstellung richtet sich an Kinder und Jug...
Austrian Boat Show: Vortragsprogramm jetzt fix Die Messestadt an der Donau lädt unter dem Motto „Wassersport Total“ zur Bootsmesse. Egal ob Luxusyacht, Motorboot oder Tauchsport, die 380 Aussteller decken von 2. bis 5. März das Spektrum ab. Auch d...
Warum Linz bei Meetings auf blau setzt – und damit sehr erfolgreich ist Eines kann man den Linzer Tagungsprofis keinesfalls nachsagen, nämlich dass sie immer nur mit dem Strom schwimmen würden. Obwohl die oberösterreichische Landeshauptstadt ihre Lage an der Donau zu eine...
Share This