Vom 18. bis 22. Oktober 2018 findet in Kortrijk (Belgien) bereits zum 26. Mal die international renommierte Messe „Biennale Interieur“ statt. Diesmal steht Design aus Österreich im Fokus auf der führenden Designmesse für die Benelux.

Die österreichische Ausstellung im Rahmen dieser führenden Interieur-Design-Fachveranstaltung für die Benelux zeigt aktuelle Positionen österreichischen Möbel-, Beleuchtungs- und Tableware-Designs von sieben Designern und Herstellern. Kreationen von Doris Darling, Irene Maria Ganser, Kohlmaier, Lobmeyr, mano design, spolia. und der Wiener Silber Manufactur werden eindrucksvoll in Szene gesetzt.

„Anhand zahlreicher Designhighlights demonstrieren unsere kreativen Unternehmerinnen und Unternehmer, wie sie wesentlich dazu beigetragen haben, Österreich als innovatives und kreatives Land auf die Weltkarte zu setzen“, so Martina Madeo, österreichische Wirtschaftsdelegierte für Belgien. „Wir sind stolz, diese sieben Firmen erstmals auf der Biennale Interieur in Kortrijk präsentieren zu dürfen.“

Design als Exportprodukt

Für die Ausstellungsgestaltung zuständig ist das in Wien, Berlin und Gdansk aktive Designerduo chmara.rosinke, das gleichzeitig auch dazu eingeladen wurde, eines der vier Wahrzeichen der Biennale Interieur zu gestalten, die integraler Bestandteil des Designkonzepts der gesamten Veranstaltung sind. Organisiert wird die Schau von der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA. „Unser Ziel ist es, kreative Produkte und Dienstleistungen aus Österreich international bekannter zu machen und das Image Österreichs als Kreativland zu stärken. Wir möchten die Position Österreichs als weltoffenes, wirtschaftsstarkes und international vernetztes Designland fördern“, erklärt Reanne Leuning, Projektleiterin Creative Industries bei der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA.

Foto: AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Das könnte Sie auch interessieren

5 Millionster Besucher: Jubiläum im Congress Center Villach Maike Stern aus Regensburg ist die fünfmillionste Besucherin des Congress Center Villach (CCV). Herzliche Glückwünsche seitens der Stadt Villach, der Region und des CCV wurden mitsamt Blumenstrauß, e...
ART&ANTIQUE 2019 noch bis 22. April in der Residenz Salzburg ART&ANTIQUE mit jungen und alten Maestri eröffnet! Salzburg gibt sich zu Ostern ganz meisterlich: Meisterwerke in der Residenz, Meistersinger auf der Festspielbühne, meisterliches Handwerk da wie...
Matthias Thoben ist neues Vorstandsmitglied der IGVW Interessengemeinschaft... Matthias Thoben wurde als neuer FAMAB-Vertreter in den IGVW-Vorstand gewählt. Ziel der IGVW ist die Förderung der Qualität und Sicherheit in der Veranstaltungsbranche, besonders durch die Etablie...
LECA Convention 2019: The Taste of Copenhagen Die diesjährige Convention der Leading Event Caterer stand ganz unter dem Thema "Nordic Inspirations". Rund dreißig Teilnehmer trafen sich für zwei Tage in der Food-Trend-Metropole Europas, um zu net...
Share This