Die BOE INTERNATIONAL, die Fachmesse für Erlebnismarketing, findet am 16. und 17. Jänner in der Messe Dortmund mit mehr als 480 Ausstellern statt.

Auch diesmal bietet die BOE wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops. Mit dem neuen Kooperationspartner, der ESG Einkaufs- und Servicegesellschaft, wird erstmals das Vortragsformat „Technology & Scenography“ veranstaltet. Spezialisten rund um das Thema „Räumliche Inszenierung“ werden beleuchten, was es für den unverwechselbaren Messeauftritt braucht.

„Als Ideengeber und Mitorganisator des Formats ergänzen wir das Line-up so, dass das Publikum in den Vorträgen erfährt, wie ein erfolgreicher Messeauftritt gestaltet und realisiert werden kann – und muss, um erfolgreich zu sein“, erklärt ESG-Geschäftsführerin Silke Schulte. Die Auswahl der Speaker soll möglichst viele Gewerke zeigen, die eine räumliche Inszenierung brauchen – zum Beispiel Design, Material, Technologie oder Logistik.

Foto: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Haus & Garten: Wie Sie ihr Lieblingsplatzerl verschönern Vom 21. bis 24. Februar geht in der Arena Nova die Haus & Garten Messe über die Bühne.  Geballte Information und Angebote bringen die rund 240 Fachaussteller auch heuer wieder mit. Auf 13.000 m² ...
Prolight +Sound: Alles bleibt anders Wir leben in spannenden Zeiten. Altbekanntes wird auf den Prüfstand gestellt, Neues wirbelt Bestehendes gehörig durcheinander oder befördert es gleich auf das Abstellgleis. Spannende Zeiten auch für ...
Was bringt die com:bau 2019 neues für die Baubranche? Von 8. bis 10. März lädt die com:bau zum 6. Mal als Bau-Informationsdrehscheibe ins Messequartier Dornbirn ein. In acht Messebereichen präsentieren sich 250 Aussteller auf 17.500 m² rund um die Theme...
Genussvoll tagen in der Steiermark Das grüne Herz Österreichs vereint als Convention-Land unter dem Motto „Genussvoll tagen“ alle Vorzüge der Steiermark. Die Steiermark Convention und ihre 42 Mitgliedsbetriebe erwarten Kunden aus alle...
Share This