Auf ca. 200.000 Quadratmeter präsentiert die BAU vom 14. bis 19. Jänner 2019 Architektur, Materialien und Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Bestand. Österreich ist dabei sowohl auf Aussteller- als auch Besucherseite gut dabei.

Der hohe Stellenwert Österreichs für die Messe: Österreich belegt den Spitzenplatz. Aus keinem anderen Land – international gesehen – kommen so viele Besucher und bei den Ausstellern liegt Österreich hinter Italien auf Platz 2. Deutschland ist mit 1.278 Ausstellern das Top 1 Ausstellerland. Der Anteil internationaler Anmeldungen liegt aktuell bei 37 % (43 Länder). Derzeit sind 116 Aussteller aus Österreich angemeldet – davon 99 Hauptaussteller – was die bislang größte Österreichische Beteiligung an der BAU bedeutet. Voraussichtlich 255.000 bis 260.000 Fachbesucher werden erwartet, wobei die BAU bei den Fachbesuchern über Europa hinaus weiter an Bedeutung gewonnen hat.

Quelle: OBR, Online Besucherregistrierung der Messe München 2017

Foren, Sonderschauen, Rahmenprogramm

Der Ruf der BAU gründet nicht nur auf den Präsentationen der Aussteller, auf all die bekannten Namen und Marken, die in den Messehallen vertreten sind. Einen fast ebenso hohen Stellenwert haben mittlerweile die hochkarätigen Vorträge in den Foren der BAU. Experten aus aller Welt, darunter zahlreiche bekannte Planer und Architekten, geben hier Antworten auf die große Frage nach der der Zukunft des Bauens.

Begleitend zu den Präsentationen der Aussteller werden die Leitthemen der BAU 2019 (Prozesse + Architektur, Wohnen + Arbeiten, Systeme + Konstruktionen, Licht + Gebäude) in mehreren Sonderschauen thematisiert und veranschaulicht – aus verschiedenen Blickwinkeln und unter unterschiedlichen Aspekten. Die BAU arbeitet dabei mit renommierten Partnern zusammen.

Foto: Messe München GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Haus & Garten: Wie Sie ihr Lieblingsplatzerl verschönern Vom 21. bis 24. Februar geht in der Arena Nova die Haus & Garten Messe über die Bühne.  Geballte Information und Angebote bringen die rund 240 Fachaussteller auch heuer wieder mit. Auf 13.000 m² ...
Prolight +Sound: Alles bleibt anders Wir leben in spannenden Zeiten. Altbekanntes wird auf den Prüfstand gestellt, Neues wirbelt Bestehendes gehörig durcheinander oder befördert es gleich auf das Abstellgleis. Spannende Zeiten auch für ...
Was bringt die com:bau 2019 neues für die Baubranche? Von 8. bis 10. März lädt die com:bau zum 6. Mal als Bau-Informationsdrehscheibe ins Messequartier Dornbirn ein. In acht Messebereichen präsentieren sich 250 Aussteller auf 17.500 m² rund um die Theme...
Genussvoll tagen in der Steiermark Das grüne Herz Österreichs vereint als Convention-Land unter dem Motto „Genussvoll tagen“ alle Vorzüge der Steiermark. Die Steiermark Convention und ihre 42 Mitgliedsbetriebe erwarten Kunden aus alle...
Share This