Die Messe Ried zeigt sich nach der Automesse zufrieden: Von 2. bis 4. Februar gab es 35 Marken, 250 Modelle und zwei Österreich-Premieren zu bestaunen.

Rund 20.000 Menschen zog es vergangenes Wochenende in die Messe Ried. Grund für den Ansturm war die Automesse Ried. Die Neuheiten der Branche sowie die Trends des kommenden Jahres und große Auftritte der führenden Autohändler füllten die Messehallen. Die 20. Auflage der Messe hatte 35 Automarken, 250 Modelle und zwei Österreich-Premieren zu bieten.

Umfangreiches Programm in der Messe Ried

Die beiden Österreich-Premieren waren der Volvo XC40 D2 Momentum und der BMW X2. Außerdem gab es umfangreiche Sonderbereiche für Auto-Zubehör, einen Formel-1-Full-Motion-Simulator mit Virtual Reality & 3-D, die Oldtimer-Sonderschau „Bonjour France“, Fahrzeugumbauten, Kinderautos, Zweiräder und alternative Antriebsformen.

Die Besucher zeigten sich von der Messe angetan. Aber auch die Aussteller waren voll des Lobes: Claudia Kriegner, Auto Kriegner Ges.m.b.H.: „ Die Messe ist eine sehr gute Plattform, um neue Modelle zu präsentieren. Zudem ist der Zeitpunkt optimal, da es sich bei der Automesse in Ried um Oberösterreichs erste Neuwagenmesse handelt. Bemerkenswert ist außerdem die Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und das rege Besucherinteresse. Für uns ist es ein Muss, dabei zu sein!“

FOTO: Messe Ried GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Messe Congress Graz: Bereit für die Gründermesse 2017 Wie startet man mit dem eigenen Unternehmen durch? Alle Fragen rund um das Thema Neugründung werden auf der Gründermesse beantwortet. In der Messe Congress Graz stehen zahlreiche Profis für Informatio...
Energiesparmesse: Messe Wels stand unter Strom Bei der Energiesparmesse lag Spannung in der Luft. Ist doch das Thema schonender Umgang mit Ressourcen unerschütterlich im Trend. Für die Sanitär-, Heizungs-, und Klima-Branchen war der Event in der M...
EVE: Neuer Messetermin für die Eventbranche feiert Premiere Am 15. und 16. Februar findet in der Aula der Wissenschaften eine Messe für Eventveranstalter statt. Ziel ist, die vielfältigen Bereiche, die an einem Event beteiligt sind, auf einer Messe zu bündeln....
Tendence: Kundenbindung neu gedacht Location, Sortiment, Preis: Das war die Dreifaltigkeit, die früher über Erfolg im Einzelhandel entschied. Heute sind die Faktoren wesentlich komplexer. Die Tendence in der Messe Frankfurt widmet sich ...
Share This